Neuanschaffung Gaming Pc

Es gibt 15 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Bob.

  • Hallo Leute


    Ich brauche mal ein wenig Hilfe. Ich möchte einen neuen Rechner kaufen da mein alter Rechner durch ein Netzteil Problem tot ist.


    Also folgendes ist passiert, ich habe meinen Rechner ein Paar neue Platten spendiert da die Alten schon Probleme mit den sektoren hatten, also habe ich die neuen Platten nacheinander in den Rechner gebaut und die Daten von den alten Platten auf die neuen Kopiert das hat zwar lange gedauert aber hat soweit funktioniert. Als ich fertig war habe ich alle neuen Platten ausgebaut und die alten wieder rein um alle zu Formatieren, was auch super funktionierte, dann kam das problem es hat aufeinmal richtig komisch gestunken und geraucht durch die Gehäuselüfter wurde es super im ganzen Raum verteilt, erst nach 15 sekunden hat die Sicherung im Stromkasten ausgelöst, Ich habe das Fenster aufgemacht und später den Rechner in seine Bestandteile auseinander genommen, dann habe ich die einzelnen Komponenten wieder zusammengesteckt und mit einen anderen NT überprüft keine der alten Festplatten ist angelaufen, Das Mainboard hat auch keinen Pips mehr von sich gegeben nur das einschalten ging was man am drehenden NT Lüfter sehen konnte, die Graka konnte ich nicht testen wegen dem defekten Mainboard aber war eh ne alte Radeon 3870, das einzige wo ich glück hatte ist das die neuen Platten nicht im Rechner waren.
    Das NT was das verursacht hat ist ein 2 jahre altes Netzteil mit 500 Watt, keine ahnung mehr was es für eins genau war war aber ein Bequit.


    Jetzt möchte ich mir aber gerne einen neuen Rechner kaufen Budget 850 Euro+ 5 Festplatten die ich hier liegen habe Western Digital WD Green 2TB Sata 3



    Wichtig ist Leistung, aber Übertakten will ich damit nicht.
    Der Rechner soll zum Spielen sein und in 1920x1080, für Shooter, und den vielen Speicher brauch ich für Videofilme , Ich gehe kaum ohne meine Videokamera ausm Haus, und leichte Videobearbeitung mache ich damit auch, und natürlich Dokumentationen nehme ich über ne Externe TV Karte damit auf.
    Ich möchte hier mit der Zusammenstellung aber kein Krieg der Glaubensrichtungen auslösen.



    Hier mal die Zusammenstellung Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

  • Das ein Be Quiet Netzteil nach 2 Jahren kaputt geht ist sehr selten. An deiner Stelle würde ich mich umgehend bei Be Quiet beschweren. Auf mein Nt von Be Quiet habe ich sogar 5 Jahre Garantie.


    Bezüglich deiner Neuanschaffung wird dir innerhalb der nächsten 30 Minuten jemand helfen.


    -Daniel

  • Ich meine mir iss egal die karre war eh sehr allt und ich wollte eh aufrüsten dachte nur habe noch 1-2 Monate zeit aber was will man machen, aber denke einfach das sowas jeden hersteller passieren kann das mal ein Montagsprodukt raus geht.

  • Netzteil sollte bei dem Budgez schon ein e9 von BeQuiet im Rahmen von 400-500 Watt sein. Alternativ (technisch besser als das Bequiet, dafür nen Tick lauter) das LC 9550 (aber kein anderes von LC!!)
    CM lohnt sich bei 400 Watt Geräten kaum, da eh meist nur 1 Kabel zu viel ist (ist aber nur meine persönliche Meinung)


    Der aufpreis zum 4670 lohnt sich mMn nicht, die 200 MHz wirst du nie vermissen
    SSD könnte man auch Crucials M500 nehmen
    Der Rest is ordentlich (Y)

  • Den 4670 brauch ich nicht wegen der Paar MHz gebe ich nicht sovile Geld aus .
    Die Crucial ist keine Alternative da sie Langsam ist im vergrleich zu ner Evo, ich habe mir vor kurzen eine M500 für mein Notbook gekauft die hats nicht so gebracht dann hatte ich ne 840 Evo drin und die arbeitet bisher sehr schnell.
    Das LC Power NT ist nicht schlecht , dachte nur immer das die LC dinger nur Chinakracher sind, es muss auch nicht unbedingt Bequit sein.
    Leise muss das ganze auch nicht sein mag es wenn man den Rechner leise Rauschen hört.
    Der Bequit kühler sieht auch gut aus aber die Frage ist was würde es bringen wo ist der unterschied im Idle und Load bereich was die Temps angeht, habe da jetzt keinen Bench gefunden.
    auch kann ich die 850 euro nicht groß erweitern höchstens nen 10er kann ich hoch gehen aber das wars auch schon.


    Bei dem Laufwerk ist es mir bewusst das es Extern ist wenn ich 5 Platten im Rechner habe + eine SSD sind die Sata Ports voll und ein Laufwerk brauch ich nur abundzu so kann ich es bei dedarf das Laufwerk einfach dranstecken und gut ist.

    Einmal editiert, zuletzt von dark_angel ()

  • Von LC power rate ich wirklich ab. Nur schlechte Erfahrungen gemacht. Hatte schon ein LC power bei Verwandten da ist der ganze PC mit abgeraucht.
    Die CPU kannst wirklich so lassen. Nur Geldverschwendung für 200MHz.


    Der Kühler ist wirklich gut. Kann ich aus Erfahrung bestätigen.
    Suche aber noch nach Tests.

  • Taugt nichts. Wird ab 80% Last höllisch laut und ist deshalb zu teuer.


    Lieber ein be quiet Straught Power E9 450W.

    Zitat von Dragon AMD

    Ich treibe mich vowiegend auf servern von usa rum da deutsche admins mich ständig kicken da sie meinen ich sei nen cheater und hacker. Wenn das so wäre wäre ich schon längst gebannt. Zudem habe ich schon exclusiv infos über bf4. Da nur die besten teams in den usa heimlich von ea infos bekommen.
    Deshalb bin ich euch auch in bf3 voraus.

  • Jup, die Dinger ziehen ja nur beim Anlaufen ihre ~30W das Stück, das bekommt das E9 locker hin.

    Zitat von Dragon AMD

    Ich treibe mich vowiegend auf servern von usa rum da deutsche admins mich ständig kicken da sie meinen ich sei nen cheater und hacker. Wenn das so wäre wäre ich schon längst gebannt. Zudem habe ich schon exclusiv infos über bf4. Da nur die besten teams in den usa heimlich von ea infos bekommen.
    Deshalb bin ich euch auch in bf3 voraus.

  • Jep, LC ist sonst durch die Bank weg eigentlich Rotz. Mit dem LC9550 haben sie aber nen Glücksgriff gelandet. Frei nach dem Motto: Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn: http://extreme.pcgameshardware…550-review-500w-gold.html
    ...Rview von Stefan Payne, einem der kritischsten Leute, die mir bekannt sind, was Netzteile angeht. Dennoch ein positives Fazit, also durchaus eine Überlegung wert, wenn ein e9 zu teuer ist :)

  • Vielen Lieben dank Leute das NT von BlackNeo werde ich nehmen.


    Ist damit wohl erledigt

    _______________________________________________
    Moderator , bei Fragen : gerne eine PM schicken!


    i5 6600k @ 4.5GHz, Thermalright HR02 Macho, 8GB DDR4 2400
    Happy Hacking Keyboard Professional 2
    Vortex Pok3r
    Magicforce 68