Beiträge von Daniel

    Hallo Kettentrager,


    ich glaube kaum, dass dir hier jemand ein Unternehmen in diesem Bereich empfehlen kann oder jemand Erfahrungen zu teilen hat.

    Deine Suchanfrage ist aber auch nicht besonders detailliert. Ich denke es ist wichtig zu erläutern welche Teile du auslagern möchtest und ob das Unternehmen in der Umgebung deiner Firma sein muss.

    Was für ein Gewerbe ist es denn? Ich glaube das ist nicht irrelevant bei der Empfehlung einer Software.


    "Ich kenne einen Kollegen der sich sehr gut mit Programmieren von Programmen auskennt, der würde mir ein Buchführungsprogramm programmieren [...] für 10€ pro Monat [...]" da ist die Frage, ob er das Rad neu erfinden möchte oder schon eine fertige Lösung hat, die er dir "andrehen" möchte.


    Eine ordentliche Software die speziell für deine Bedürfnisse entwickelt wurde, bekommt man sicherlich nicht für 10€ im Monat ohne einen sehr langen Laufzeitvertrag. Das wäre sonst für den Entwickler ein großes Risiko, besonders bei einem Kleingewerbe.

    Jemand hat sich mehr Memes gewünscht. Jetzt veranstaltet Tech-Port.de ein Gewinnspiel ¯\_(ツ)_/¯


    Bringe die Community zum lachen und gewinne mit deinem Meme, welches sich auf die Community bezieht einen 20€ Amazon-Gutschein ;)


    Wie du teilnimmst, wo du die anderen Memes und was es zu beachten gibt findest, steht in einem Beitrag der Talk-Gruppe auf Facebook:

    https://www.facebook.com/group…rmalink/1687691711350274/


    Bild könnte enthalten: Text

    Hallo liebe Plattenspielerbegeisterte,


    mein Plattenspieler von Dual sah leider gar nicht mehr gut aus, da die Haube aus Kunststoff leider total verkratzt und schon fast milchig war.


    Deshalb musste eine Lösung her und so entschied ich, mich ans Polieren der Haube zu wagen. Das Polieren von Kunstoff bzw. Acrylglas ist erfahrungsgemäß keine einfache Sache, zumindest nicht für einen Laien wie mich.


    Ich schaute nach einer passenden Politurpaste und Bewertungen auf Amazon und entschied mich für "KaratzerEntferner NANO PRO" von Sonax und einer Packung Polieturtücher von Nigrin:



    Die Polierturtücher werden sich später als nicht allzu optimal erweisen.


    Der Zustand vor dem Polieren war wirklich nicht gut. Hier ein paar Fotos:




    Das Polieren von Kunstoff bzw. Acrylglas oder Plexiglas funktioniert meines Wissen durch a) die Polierpaste und die darin enthaltenen Partikel die zur Einebnung der Rautiefen führen und b) die beim polieren entstehende Hitze, welche die feinen Oberflächenkratzer praktisch schmelzen lässt. Allerdings kenne ich mich da nicht allzusehr aus und freue mich über Korrekturen :)


    Poliert habe ich aufwändig von Hand und empfehle ausdrücklich eine Poliermaschine, wenn nicht nur kleinere Stellen behandelt werden sollen, denn sonst hat man schnell keine Lust mehr ^^

    Dazu habe ich Anfangs die oben abgebildeten Poliertücher genutzt, jedoch dann die Empfehlung bekommen einen "Polierschwamm" - welcher eigentlich ein Aufsatz für eine Poliermaschine war - zu benutzen. Damit ging es dann auch viel besser und dieser wurde schneller warm.


    Die besten Ergebnisse habe ich durch größere Wärme, das heißt schnellere und festere Kreisbewegungen erzielt. Schlechtere bei langsameren Polieren und auch schlechtere beim Polieren von großer Fläche auf einmal, da sich dann die Polierstellen nicht wirklich aufgewärmt haben.


    Für tiefe Kratzer empfehle ich leichtes Anschleifen der Stellen mit 5000 Körnung oder feiner.


    Mit einer Poliermaschine ist das sicherlich aber wieder eine völlig andere und einfachere Geschichte. Ich kann jedenfalls die Polierpaste eindeutig empfehlen, denn das Ergebnis nach einer Stunde überzeugt eindeutig.


    Achtung: Zu große Hitze kann die Oberfläche stark beschädigen und die Polierpaste auch in den Kunstoff einarbeiten!



    Die Poliertücher sind einfach zu dünn und dadurch im Handling nicht optimal. Ich werde sie aber zum Staubabwischen behalten, da sie nicht fusseln und keine neuen Kratzer reinmachen :)


    Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden und jetzt darf niemand mehr den Deckel anfassen!


    Falls ihr weitere Tipps zu Politur von solchen Kunststoffen habt, teilt sie hier gerne :3

    Unser Teamspeak ist jetzt besser als je zuvor!


    - Schlicht und übersichtlich

    - 24/7 online und hohe Uptime

    - Niedriger Ping und beste Anbindung

    - Serverstandort Deutschland

    - kostenlose private Channel die erst nach 2 Tagen gelöscht werden


    Für Mitglieder und Freunde 1f642.png?_nc_eui2=AeGkre9tXFhTOJWiWs1PQuU5G7j3pk7S_68ZpmRCH8sc2pQwa6n49ERFpVOJ9ojp729NeuQXh2_3qHmDw6rutVhMs25T0bDGndIScBDZpbiI_g


    Adresse: ts3.tech-port.de oder tech-port




    Liebe Mitglieder,


    alle unsere Facebook-Gruppen haben vor ein paar Tagen frische Titelbilder bekommen und eine Gruppe wurde im selben Schritt sogar umbenannt.

    Auch bei Tech-Port Gaming ist einiges passiert und in Zukunft wird dieser Bereich anders aufgestellt sein.



    Doch zuerst zu den neuen Titelbildern!

    Die alten Titelbilder waren schon lange Zeit in den Gruppen aktiv und in der Zwischenzeit wurde das Format bzw. Seitenverhältnis dieser Bilder von Facebook mehrfach angepasst.

    Um das neue Format schöner auszunutzen, die Gruppen aufzufrischen und optisch näher zusammenzubringen, haben wir diese ausgetauscht.

    Wir hoffen sehr, dass euch diese ansprechen :)





    Parallel zu den Titelbildern haben wir die Gelegenheit genutzt um die "Computer und PC Talk" Gruppe umzubenennen.

    Der neue Namen lautet, wie man dem Titelbild entnehmen kann: Tech-Port Talk


    Diesen Schritt haben wir schon länger geplant und damit möchten wir unsere Mitglieder näher zusammenbringen.

    Durch die Umbenennung wird die Gruppe deutlich langsamer wachsen und der Wachstum wird hauptsächlich auf Freunde von Mitgliedern beschränkt.

    Wir brauchen keine große Zahl in der Mitgliederliste, denn uns sind die einzelnen Menschen in der Gruppe wichtiger!

    Stammmitglieder > Wachstum


    Mit dem neuen Namen sind auch neue Domains bzw. Kurzlinks und "offizielle" Abkürzungen (die wir jedenfalls intern verwenden) dazugekommen. Hier eine Übersicht:


    Computer und PC Hilfe CPH tp-hilfe.de
    Tech-Port Talk TPT tp-talk.de
    Tech-Port Gaming TPG tp-gaming.de


    Auch zu den jeweiligen Gruppenregeln gelangt man weiterhin ganz einfach über regeln.domain.de




    Tech-Port Gaming wurde 2016 gegründet und war seither ein interessantes Projekt von Tech-Port. Wir konnten viel im Bereich der Verwaltung solcher Projekte dazulernen und hatten viele Hoch- aber auch Tiefpunkte. Mehrmals wurde Tech-Port Gaming "renoviert" und umstrukturiert. Einst als etwas wie ein Multigamingclan gedacht, hatte das Projekt zum Schluss keine derartigen Strukturen mehr vorzuweisen und der Zustand war sehr aufgeblasen und unübersichtlich. Die Tech-Port Leitung hat beschlossen das Projekt vollständig in eigene Hand zu nehmen und umzugestalten.

    An dieser Stelle möchte ich im Namen der ganzen Leitung noch mal dem Team von TPG für die Zeit und Zusammenarbeit danken!


    Wir führen die Facebookgruppe als reine Unterhaltungsgruppe für Videospiele und für Verabredungen zum gemeinsamen Spielen parallel zu unseren anderen Gruppen weiter. Der Teamspeakserver bleibt ebenfalls als Tech-Port Teamspeak bestehen.


    Social-Media-Kanäle wie Instagram, Twitter und Facebook haben wir neben ein paar anderen Leichen und "Nebenprojekten" aufgelöst.

    Es wird keine TPG Mitglieder im Sinne von Clan-Mitgliedern mehr geben. Keine Spieleleiter oder sonstiger Schnickschnack!

    Zusätzlich werden wir in Zukunft einen schönen Gamingbereich im Forum schaffen mit vielen Möglichkeiten und Einbindung von Steam :)


    Jetzt heißt es abwarten und gespannt sein wohin die Reise noch so führt :)




    Danke an alle beteiligten Helfer und Mitglieder <3



    Im Namen der Administration