Neue Maus für meine Maus :)

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SandyClaws.

  • Hallo Leute,


    Da meine Freundin gerne ne neue Maus hätte war ich mal auf der Suche.
    Ihre Anforderungen sind nicht sehr hoch, sie möchte diese nur fürs Internet uns sonstige Dinge also nicht zum Zocken oder so.


    -2 Zusatztasten Links an der Seite fürs Internet zum vor und zurück der Seiten.
    -Sollte nicht zu kanntig sein
    -sollte auf spiegelnden Oberflächen funktionieren
    - sollte nicht zu teuer sein also Buget so 25 euro


    Bei meinen Nachforschungen bin ich auf die Sharkoon FireGlider gestoßen bin mir aber nicht sicher ob diese auf Spiegelnden funktioniert, es handelt sich um dieses Model Sharkoon FireGlider Optical, USB Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Ihre Jetzige maus ist eine Logitech LS1 Lasermouse und diese macht sich auf glatten Oberflächen nicht sehr gut.

    Wer Fehler findet kann sie behalten.


  • Also ich würde ja sagen das du die gigabyte gm-m6980x nehmen kannst meine Freundin hat die auch und benutzt sie auf einem Glastisch und sie Funktioniert da einwandfrei Kostenpunkt aber 30€ :/ ... Ist Leider bisher die einzige wo ich mit 100% iger Sicherheit sagen kann das die auf einer gespiegelten oder glatten Oberfläche sehr gut funktioniert.

  • Ja die Maus sieht auch gut aus, Gibt es da so große Unterschiede bei der Quallität den ihre Jetzige Lasermaus kommt nicht mit den Reflextierenden Oberflächen klar daher dachte ich das ne IR Maus besser ist.

    Wer Fehler findet kann sie behalten.


  • puhhh ^^ also ganz so genau kann ich dir das nun auch nicht sagen. Mit Mäusen kenne ich mich nicht so gut aus was das Bedienen auf glatten oder spiegelnden oberflächen betrifft. war eher zufall nun da meine Freundin halt wie gesagt diese Gigabyte Maus hat und sie auch auf einem Glas Tisch damit rum hantiert :D und sie passt so einigermaßen in das Buget.. was ich aber sagen kann ist das wenn sie games Spielt das sie da ein wenig auf die DPI schauen sollte weil z.B eine standart maus hat ja nur rund 800-1000 DPI und diese hätte 6000

    Einmal editiert, zuletzt von Carsten ()

  • Eine Lasermaus funktioniert eigentlich auf fast allen Oberflächen. Aber wenn du dir eine LED Maus nimmst, dann kannste doch einfach ein Pad kaufen?
    Mit den Marken und co. kenne ich mich kaum aus. Ich persönlich habe die Gigabyte M8000X welche ca. 60€ kostet.

  • Daniel Sie will kein Mauspad nutzen sonst könnte ich ja jede maus nehmen und wie schon geschrieben funktioniert ihre jetzige Lasermaus nicht auf dem Tisch, komischerweise geht meine Logitech IR Led Maus absulut toll auf dem tisch.
    Ich hatte mal vor Jahren ne Microsoft Sidewinder der ersten Generation die würde sie gerne wieder haben aber die gibt es Nirgens mehr auch möchte sie keinen so teure maus die die Daniel empfolen hat gefällt ihr sehr gut und sofern keiner andere Vorschläge hat würde sie die auch kaufen.

    Wer Fehler findet kann sie behalten.


  • Deine Maus welche auf dem Glas funktioniert, hat diese eine blaue LED? Blaue Licht ist nämlich kurzwellig und Funktioniert auf Glas.

  • So eine mit blaue LED wird auch eine Maus mit BlueTrack genannt - die funktionieren ganz gut :)


    Je nachdem wie viele kratzer oder unebenheiten auf der Oberfläche können auch andere Mäuse benutzt werden.


    Was man nicht nehmen sollte ist die Cherry ZF-5000 serie!


    Meine Corsair M 65 hat aber bis jetzt auf so ziemlich alle Oberflächen funktioniert, der ist aber leider nicht im Budget Wie wärs, wenn du z.B. anrufst bei Media Markt oder Saturn ob die den haben und einfach ausprobierst auf ner kleinen Glasplatte ?


    Ich frag meinem Vater mal was er für seine Microsoft Bluetrack maus bezahlt hat, der ging auf Glasplatten :) Dann hast du ne Alternative falls es nicht sicher ist ob die Maus die du im Visier hast geht.


    **Edit: Beiträge zusammengefügt und noch was addiert.

    Spielerechner :thumbsup:


    Arbeitslaptop 8)

    Einmal editiert, zuletzt von SandyClaws ()