Erfahrungsbericht: Roccat Tyon - eine Empfehlenswerte Maus?

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Лукас.

  • Einen wunderschönen Abend Tech-Port.
    Ich möchte euch heute Abend einen kleinen Erfahrungsbericht über mein neustes Schmuckstück geben.


    Die Roccat Tyon - eine Maus aus der Firma, Roccat GmbH.
    Warum habe ich mich für diese Maus entschieden?
    Nun ja, ich bin Roccat "Fan". Ich habe eine Ryos MK Pro und hatte vorher eine Kone XTD.


    Da ich nun mal etwas neues wollte, diesmal mit mehr Tasten und evtl. mal in Schwarz / Weiss dachte ich mir das die
    Tyon doch was feines wäre, und das ist sie auch.


    Die Maus hat einen Lasersensor der als "Pro Aim Sensor" auf der Unterseite angepriesen wird.
    Bis zu 8200 DPI sind möglich und ich meine sagen zu können das ich diese nie brauchen werde, aber immerhin was feines.


    Der Laser arbeitet schön Präzise, Battlefield 1, Battlefield 4, World of Warcraft und auch Photoshop Bildbearbeitung sind keinerlei Problem.


    Das Mausrad hat eine RGB LED und im unteren Bereich sind 3 RGB LEDs verbaut.


    Mausrad und unterer Bereich sind einstellbar, alle LEDs einzeln jedoch nicht.


    Tasten sind insgesamt 14 vorhanden, mit Easy Shift jedoch bedeutend mehr Funktionen.


    Von der Einstellung der Lautstärke und der DPI Änderung an der Maus, bis hin zu extra Kommandos die man frei belegen kann wird man
    mit allem versorgt.


    Die Software ist gut aufgebaut, anfangs etwas unübersichtlich, jedoch blickt man dort schnell durch.
    Bei mir wurde direkt ein automatisches Firmware Update gemacht.


    Mir persönlich liegt die Maus sehr gut in der Hand, ich habe allerdings auch recht große Hände.
    Optisch natürlich auch ein echter Hingucker.


    Man kann die Maus auch ohne Software betreiben, allerdings sind die Easy Shift Funktionen etc. stark eingeschränkt ohne Treiber.


    Das Gewicht selbst kann man nicht verändern, allerdings finde ich die Maus weder zu leicht, noch zu schwer.



    Eventuell!!!! Falls Farbänderungen etc. bei euch unter Windows 10 64Bit mit Anniversary Update nicht übernommen werden, deinstalliert die Windows App Skype Vorschau, dies hat bei einigen Leuten Probleme behoben!!!!





    Kaufempfehlung? Definitiv.
    Ich bin mehr als zufrieden.