Router Suche

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Daniel.

  • Alle Jahre wieder, lang ists her aber ich suche nach Rat!

    Ich suche einen geeigneten Router für meinen zukünftigen Festnetzanschluss. VDSL-fähig müsste das gute Ding sein, möchte ungern auf ein gemieteten Speedport zurückgreifen müssen.

    Desweiteren steh ich vor der Frage ob ich jetzt noch ein zusätzliches Modem brauche, meine bisherigen Erfahrungen waren eher so Plug'n'Play mäßig und es mussten nur noch softwareseitig Einstellungen getätigt werden.


    Grüße ht

  • Für den Heimbereich ist eine Fritzbox sehr wahrscheinlich das beste und benutzerfreundlichste was du bekommen kannst.


    Ich bin kein Fan von Alles-in-einem-Geräten aber, dass AVM einfach das beste Komplettpaket bietet, muss ich zugeben.


    Alternativ könnte man auch auf professionelle(-re) Lösungen zurückgreifen, und ein reines Modem mit einem Router verwenden.


    Vielleicht ist auch "Ubiquiti AmAmpliFi" einen Blick wert.

    Habe mit diesem Router (ohne Modem) zwar keine Erfahrungen, kann jedoch viele andere Ubiquiti Produkte empfehlen.

  • Kann man da eine konkrete FritzBox Empfehlung aussprechen, sprich ein Modell? Preistechnisch kann ich es erstmal noch nicht wirklich eingrenzen, vielleicht gibts ja zur Zeit so das typische Budget-, Mittelklasse und HighEnd-Gerät von AVM.

    Mit Ubiquiti-Produkten bin ich tatsächlich schon länger am liebäugeln, leider hab ich zum Einrichten nicht viel Zeit und im Anschluss sind andere auf die Nutzung des Internets angewiesen. Zumal ich mit der Benutzeroberfläche der FritzBox vertrauter bin, wäre das meine erste Wahl.
    Umsteigen kann man ja später immernoch.

  • Etwas konkretes kann ich dir nicht empfehlen. Würde einfach zu einer aktuelleren greifen.


    Schau mal auf der Seite von AVM. Dort findest du eine gute Übersicht über die gesamte Produktpalette. Unter Umständen eignen sich genauso gut Geräte, die eine Generation älter aber deutlich günstiger sind. Ich denke auf der Seite kannst du gut vergleichen. Viel falsch machen, kann man da nicht.