Kaufberatung neuer Rechner + Monitor

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Seiniger.

  • Guten Abend allerseits


    Ich habe vor mir einen neuen Rechner die nächsten Tage zu bestellen da mein alter nur noch rum spinnt, veraltet und mittlerweile auch nicht mehr geht.. ?


    Könnte mir jemand netterweise eine Zusammenstellung machen?


    Will den Rechner fürs zocken nutzen, hauptsächlich so für Player Unknown's Battleground und auch DayZ-Mods ArmA 2 und 3. Würde gerne halt auf vernünftige FPS zahlen kommen, wo sich die spiele angehnem zocken lassen.

    Meine Preis schmerzensgrenze wäre so bei 800-900 €.

    Ich denke ich werde mir auch einen neuen Monitor zulegen müssen, da ich noch so einen alten Fujitsu Siemens LCD habe.

    Hättet ihr da auch Empfehlungen für einen Monitor? Preis: 200-300€.

    M


    Freue mich auf hilfreiche Antworten.

    Einmal editiert, zuletzt von Deno87 ()

  • https://www.mindfactory.de/sho…431e1ad905b36483418fc0bd7


    Fast genau die 800 getroffen :) Ohne Festplatten allerdings weis ja nicht ob du noch welche hast und die verwenden willst.


    Monitor kann ich dir leider keine Empfehlung aussprechen.

    CPU: Ryzen 5 1600 @ 4 GHz

    Mainboard: ASRock B350 Pro 4

    RAM: 8 GB DDR 4 Corsair Vengeance LPX 3000

    GPU: KFA2 GTX 1060 EX OC

    Case: InWin Maelstrom

    PSU: Seasonic M12II Evo

    HDD: 4 TB SeagateSSD: Crucial MX 300 240 GB

    Bastelheini in 74xxx & 71xxx

  • Danke erstmal. Warum eigentlich nicht ein 6 Kern? Was ist den besser, AMD oder intel?

  • Weil ich unter 800 bleiben wollte :D

    Intel ist besser bei den IPC (Instructions per Core) sprich rechnet etwas schneller als ein Ryzen pro Core.

    Dafür kannst mit einem Ryzen nichts falsch machen was P/L angeht. Im Vergleich zum 7700K ist der 1400 ca. 40% langsamer. Der 7700K kostet aber mehr als das doppelte. Und solange du nicht mit 4k/144hz spielen willst ist der 1400 die bessere Wahl.

    Mein 4690K ist was Leistung angeht recht gleichauf mit dem Ryzen (aktuell nur weil ich den übertaktet hab) und ich hab ne 970 und Arma 2, DayZ und PUBG droppen nie unter 60 FPS sprich ist immer smooth.

    CPU: Ryzen 5 1600 @ 4 GHz

    Mainboard: ASRock B350 Pro 4

    RAM: 8 GB DDR 4 Corsair Vengeance LPX 3000

    GPU: KFA2 GTX 1060 EX OC

    Case: InWin Maelstrom

    PSU: Seasonic M12II Evo

    HDD: 4 TB SeagateSSD: Crucial MX 300 240 GB

    Bastelheini in 74xxx & 71xxx

  • Hast du whattsapp? Oder können wir uns irgendwo im livechat unterhalten? Will möglichst schnelle antworten haben und morgen am liebste alles bestellen.

  • Kann dir den Monitor empfehlen:
    https://www.mindfactory.de/pro…1080-HDMI-VGA_975191.html

    Zu der Konfig: Die 3 Pure Wings sind komplett unnötig ?(

    Mein Stuff

  • Ja die Pure Wings sind nicht "nötig" aber so gut das Case auch von der Verarbeitung her ist der Airflow ist nur mit dem 1 installieren nicht besonders guten Aerocool Fan nicht das beste. Deswegen die Pure Wings einfach um den Airflow zu verbessern.

    CPU: Ryzen 5 1600 @ 4 GHz

    Mainboard: ASRock B350 Pro 4

    RAM: 8 GB DDR 4 Corsair Vengeance LPX 3000

    GPU: KFA2 GTX 1060 EX OC

    Case: InWin Maelstrom

    PSU: Seasonic M12II Evo

    HDD: 4 TB SeagateSSD: Crucial MX 300 240 GB

    Bastelheini in 74xxx & 71xxx

  • Ja die Pure Wings sind nicht "nötig" aber so gut das Case auch von der Verarbeitung her ist der Airflow ist nur mit dem 1 installieren nicht besonders guten Aerocool Fan nicht das beste. Deswegen die Pure Wings einfach um den Airflow zu verbessern.

    Mit dem AMD Stock Cooler weiß ich das nicht, bei einem Freund ist der vorne unten drinne und hält eine 1070 Jetsream und Ben Nevis + i5 3550 kühl.
    Bei OC müsste man vielleicht auch schauen ob man da einen extra Fan dazu tut damit die SpaWas sich nicht überarbeiten :D

    Mein Stuff

  • Beitrag von Queen_Brit_2013 ()

    Dieser Beitrag wurde von Daniel aus folgendem Grund gelöscht: Das ist ein deutsches Forum. ().