[Nicht mehr aktuell!] [veraltet] [Andenken] Alte Computer Kaufberatung. R.I.P ;)

Es gibt 112 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von HardlyToxic.

  • Kannst du mir einen Vorteil von 2 gtx 970 deutlich machen?
    Warum so voreingenommen? Du kennst mich doch gar nicht, aber ich eure WL :D


    2 sind praktisch so schnell wie ne 980ti. Und die 4GB Ram reichen dafür dicke aus.
    ich kenne dich nicht, aber ich kenne die IT Leute die meinen alles besser zu wissen.

  • Für 1080p reicht eine 970 locker, 1440 wird schon schwer durch die 3,5gb VRAm da kann man auch mit ner 2. nichts machen. Da ist eine 390 besser.
    Wenn dann eine 980ti für den Preis und selbst die schafft 4k nicht auf max details ^^

  • Bei 1440p nehmen sich dir r9 390 und gtx 970 NICHTS. Erst wenns zu ner 2. karte kommt kann man sich da überlegen ne r9 390 zu nehmen.
    Die "3,5GB" werden da auch noch keine Probleme machen...


    Viele Leute wollen eben mehr FPS haben. Viele haben auch die nötigen Bildschirme dafür. Oder sie wollen gewisse Spiele auf den höchsten einstellungen + Kantenglättung u.s.w. spielen... Nur eine karte wird da zicken machen. Daher holt man sich dann ne 2. Karte ins Haus. Dann hat man direkt mal 40-80% mehr leistung (je nach spiel).


    2x gtx 970 hat auf 1080p auch mehr leistung als eine 980 Ti. Lediglich bei 1440p ist die gtx 980 Ti wiederum etwas schneller als 2x gtx 970.
    Ne Gtx 970 kann aber ebenfalls Problemlos auf 4k Spielen. Nur eben nicht so gut wie ne 980 Ti.


    Wer auf hohen auflösungen spielen will also 1440p oder höher der sollte zur r9 390 greifen. Wer aber zu 100% sicher ist dass er bei 1080p bleibt der kann sich das SLI system schnappen und nebenbei auch seinen spaß beim Übertakten haben. Außerdem sparrt man dezent die Stromkosten und hat weniger Abwärme.

  • Ich habe mal eine generelle Frage zu geizhals.de:


    Werden die einzelnen Komponenten automatisch an den Marktwert angepasst?
    Denn ich schaue mich schon einmal für eine Konfiguration um, die ich mir Ende Dezember kaufen werde (sicher!), und erhoffe mir einen kleinen Preisabfall, da Hardware ja bekanntlich billiger wird über die Zeit.
    LG

  • Ich habe mal eine generelle Frage zu geizhals.de:


    Werden die einzelnen Komponenten automatisch an den Marktwert angepasst?
    Denn ich schaue mich schon einmal für eine Konfiguration um, die ich mir Ende Dezember kaufen werde (sicher!), und erhoffe mir einen kleinen Preisabfall, da Hardware ja bekanntlich billiger wird über die Zeit.
    LG


    Die Preise bei Geizhals stammen von den günstigsten Anbietern welche den jeweiligen Artikel momentan anbieten. Beispiel: Amazon kostet grade mal 100€ und bei Mindfactory kostet es 80€ Dann wird der günstigere Anbieter als mindestpreis angegeben. Die Konifg preise sind eine zusammenrechnung der günstigsten Anbieter.

  • Bitte Günstigste mITX Officeconfig SSD entfernen. Ist unsinnig bei derart geringer Leistung.

  • Tagchen!


    Angebot meinerseits.


    Würde falls interesse besteht diverse Configs erstellen welche Optisch angepasst sind. Gebt mir Basen vor (bspw. i5(k/nonk), GTX 970, 1000€) etc. Und ich würde Bspw eine Rot/Grün/Schwarz/Blaue Config.

  • Hallo


    Beim Stöbern fiel mir auf das bei den Next Gen Gaming in der 1650€ Konfig ein Laufwerk zu einem Gehäuse empfohlen wird, in welches es aber keine Anschlussmöglichkeit gibt für ein internes Laufwerk gibt.

  • Hallo


    Beim Stöbern fiel mir auf das bei den Next Gen Gaming in der 1650€ Konfig ein Laufwerk zu einem Gehäuse empfohlen wird, in welches es aber keine Anschlussmöglichkeit gibt für ein internes Laufwerk gibt.




    Ja, ist mir bekannt. Ich war leider ne Zeit lang inaktiv und konnte mich so mit leider nicht um die Konfigs kümmern :/ Das hat aber jetzt ein Ende. Ich setze mich jetzt über die Ferien an die Konfigs und werde mal einiges ändern.


    Aber danke dir für die aufmerksame Info.


    Mfg,
    Phillip Weinreich.

    Einmal editiert, zuletzt von Phillip ()

  • Wie wäre es, nach den mITX Office und VLB Systemen, mit einem High-End mITX Gaming System? Mit bspw. Eine, 6700nonk gepaart mit einer R9 Nano?

  • Wie wäre es, nach den mITX Office und VLB Systemen, mit einem High-End mITX Gaming System? Mit bspw. Eine, 6700nonk gepaart mit einer R9 Nano?


    Sry ^^ Ich hatte in letzter Zeit eher weniger Zeit mich um die Konfigs zu kümmern. Das werde ich aber jetzt nach und nach nachholen. Viele aktuelle Konfigs werden verschwinden und teils auch mit Skylake ausgetauscht.


    ITX mache ich mal wenn ich so weit dann fertig bin.


    mfg,
    Phillip

  • Sry ^^ Ich hatte in letzter Zeit eher weniger Zeit mich um die Konfigs zu kümmern. Das werde ich aber jetzt nach und nach nachholen. Viele aktuelle Konfigs werden verschwinden und teils auch mit Skylake ausgetauscht.


    ITX mache ich mal wenn ich so weit dann fertig bin.


    mfg,
    Phillip


    Kann mir jemand sagen ob die 600€ Konfig so noch aktuell ist, oder ob man da was anderes nehmen sollte?
    Danke und viele Grüße!

  • Kann mir jemand sagen ob die 600€ Konfig so noch aktuell ist, oder ob man da was anderes nehmen sollte?
    Danke und viele Grüße!


    Hi Lukas,
    ja, die Konfigs sind aktuell. Sie wurden erst kürzlich aktualisiert. Aber ich würde mal schauen ob es noch möglich ist weitere 100€ zu sparen. Denn das ist schon spürbare Mehrleistung zur 650€ Konfig. Wenn nicht mehr geht dann ist die 650€ Konfig natürlich auch nicht zu verachten.


    Mfg

    Einmal editiert, zuletzt von Phillip ()

  • @Philip Didsche


    In der 200Euro Konfig könnte man für nen Euro weniger, dafür aber mit einem Dvi-d Anschluss das " ASRock H81M-DGS R2.0 (90-MXGSR0-A0UAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland " nehmen.


    In der 300Euro Konfig wäre doch für 1-2 Euro mehr doch auch 1600er Ram anstatt 1333 Ram möglich, schließlich wird die Igpu verwendet...

    System: Build by Lars
    ######Amd Fx 8350 4,5Ghz [BeQuiet! Dark Rock 3] # Gigabyte GA 970A-UD3P NB @2,6Ghz # G.Skill RipJaws 1866Mhz
    #### Sapphire Amd R9 280x Toxic 1200Mhz Core / 1700Mhz VRam
    ### Antec Tp-550c # BitFenix Shinobi White
    ## DELL u2515h[2560x1440p] # DELL E207WFP[1680x1050p]

    Einmal editiert, zuletzt von byLars ()

  • Ich besitze jetzt im Groben die 1000€ Konfig. mit der R9 390.
    Mich würde mal eine Konfiguration mit 2 x R9 Fury X und einem i7 6700K interessieren.

  • Die Fury X ist Doppelt Sinnfrei.


    -schwächer als 980Ti
    -CFX soll vergleichsweise Miese Performance liefern
    -im Hinblick auf die bald erscheinenden Pascal/Polaris erstrecht Sinnfrei

  • Deswegen habe ich mich auch dafür interessiert *FacePalm* , weil ich mich 0 damit auskenne.


    Aber danke für die mehr oder weniger netten, zumindest hilfreichen Antworten.