Es kann nur einen geben - Die etwas andere Benchmark-Hall-Of-Fame

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dennis Kreker.

  • Allgemeines:
    Diese Benchmark-Liste wird Cinebench sowie Unigine Superposition Benches umfassen. 3D Mark habe ich absichtlich nicht aufgenommen, da ich Ergebnisse will, wo CPU und GPU sich so wenig wie möglich gegenseitig beeinflussen. Um die Liste übersichtlich zu halten, wird jede Hardware nur ein einziges Mal in der Liste vertreten sein. Immer das aktuell beste Ergebnis einer gewissen GPU/CPU wird in der Liste gespeichert, alle Schlechteren werden entfernt.

    Dies hat drei Gründe. Erstens, Übersichtlichkeit. Wenn 50 1080Ti und 100 1080 Ergebnisse in der Liste sind, wird es sehr schnell sehr verwirrend. Zweitens, ich will Leute anregen ihre Hardware bis ans absolute Maximum zu übertakten. Egal wie teure und aktuelle Hardware man hat, ohne Overclocking wird man es nicht schaffen lange in der Liste zu verbleiben. Drittens, auch Leute ohne 1500€ 2080Ti sollen einen Platz in den top 10 halten können. Wer beispielsweise noch eine R9 290X hat und diese gut übertaktet, ist auch noch weit oben anzutreffen.

    Regeln:
    Erlaubt sind nur Benchmarks die mit Luft oder Wasserkühlung gemacht wurden. Kein LN2, keine Chiller, keine Kompressor- oder Phasenwechselkühlungen. Es soll allen möglich sein, hier mit zu machen, und nicht nur einigen wenigen Extremübertaktern. Superposition muss im "1080p Extreme" Preset durchgeführt werden. Beim Cinebench würde ich das Durchführen im abgesicherten Modus empfehlen, da sonst ein zugemülltes Windows sehr viele Punkte kosten kann. Beim Absenden von Benchmarks bitte an meinem Schema orientieren: Es kann nur einen geben - Die etwas andere Benchmark-Hall-Of-Fame

    Es ist deutlich einfacher für mich und übersichtlicher und nachvollziehbarer für alle, wenn diese Angaben dabei sind.


    Cinebench Angaben, dass ein Ergebnis gewertet wird:

    1. CPU Modell
    2. Core Takt
    3. Sofern vorhanden Cache/Uncore/Northbridge Takt
    4. RAM Takt + Timings
    5. Screenshot vom Cinebench Ergebnis mit zwei CPU-Z Fenstern offen (Reiter: CPU, Memory)

    Superposition Angaben, dass ein Ergebnis gewertet wird:

    1. GPU Modell
    2. Anzahl an GPUs bei SLI/CF
    3. Core Takt
    4. RAM Takt
    5. Screenshot vom Superposition Ergebnis mit GPU-Z Fenster offen (im Idealfall einmal die Übersicht, einmal die Werte, wobei Core und Memory Takt auf "max" stehen sollten. Ist aber nicht unbedingt nötig).

    In der TP-Talk Facebook Gruppe gibt es ebenso einen Post, wo ich Leute zum Mitmachen einlade. Teilnehmen kann man mit gültigen Einsendungen sowohl auf Facebook als auch hier. Gesammelt werden die Ergebnisse allerdings hier - Facebook Einsendungen werde ich hier im Namen des jeweiligen Teilnehmers eintragen.


    In dem Sinne wünsche ich euch allen frohes Übertakten und viel Spaß!

    Everything changes, it all stays the same

    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

    5 Mal editiert, zuletzt von ebastler ()

  • Cinebench Ranking (Single CPU)


    Link
    Link

    Rang Cinebench Score
    Modell Takt (Core) [MHz]
    Takt (Northbridge) [MHz]
    RAM
    # RAM Channel
    Bild User
    1 1926 Intel i7 5960X
    4734 4432 32GB DDR4 3200 CL15
    4 Link ebastler
    2 1456 AMD Ryzen 5 2600
    4200 3600 16GB DDR4 3200 CL16
    2 Link ArmageddonSinox
    3 1436 Intel i7 8700
    4628 4022 16GB DDR4 1933 CL15
    2 Link
    Extern
    4 561 AMD Ryzen 3 2200G
    unknown (stock)
    1466 16GB DDR4 1933 CL16
    2 Link
    Extern

    Everything changes, it all stays the same

    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

    12 Mal editiert, zuletzt von ebastler ()

  • Superposition Ranking (Single GPU)


    Rang Superposition Score
    Modell Takt (Core) [MHz]
    Takt (RAM) [MHz]
    max fps
    avg fps
    min fps
    Bild User
    1 7176 Nvidia RTX 2080
    1950 3750 77.86 53.68 41.78 Link Passi1409
    2
    4950 AMD Vega 64
    1680 1100 43.97 37.03 29.30 Link ArmageddonSinox
    3
    4415 Nvidia GTX 1080
    1911 1351 38.56 33.02 26.29 Link Extern
    4
    4321 Nvidia GTX 980Ti
    1541 2090 37.8 32.2 25.94 Link ebastler

    Everything changes, it all stays the same

    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

    8 Mal editiert, zuletzt von ebastler ()

  • Cinebench:

    Intel i7 5960X | 4734 MHz | 4432 MHz | 4*8GB DDR4 3200 CL15 | 1926 cb


    Superposition:
    1x Nvidia GTX 980Ti Classified | 1541 MHz | 2090 MHz | 4321 | 37,8 | 32.2 | 25.94

    Everything changes, it all stays the same

    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

    Einmal editiert, zuletzt von ebastler ()

  • Im Auftrag eines Freundes:

    Cinebench:
    AMD Ryzen 3 2200G | unknown (stock)| 1466 | 16GB DDR4 2933 CL16 | 561cb



    Intel i7 8700 | 4627.6 | 4021.5 | 16GB DDR4 2933 CL15 | 1436cb


    Superposition:
    1x Nvidia GTX 1080 | 1911 | 1351 | 4415 | 38.56 | 33.02 | 26.29


    1x Nvidia GTX 1080 | 1911 | 1351 | 4270 | 37.03 | 31.94 | 26.44


    (Unterschiedliche Treiber -> Unterschiedliche Ergebnisse?)

    Everything changes, it all stays the same

    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

    Einmal editiert, zuletzt von ebastler ()

  • Superposition:

    1x Vega 64 Sapphire Nitro + 8GB | Core = 1680 Mhz | HBM 2 = 1100 Mhz HBM 2 | Pl = +50% | Vcore = -100mV



    Cinebench:

    AMD Ryzen 2600 @ 4.2Ghz | Uncore = 3.6Ghz | Vcore = 1,3875V | 16GB RAM @3200Mhz



  • Passi1409

    Superposition:
    1x Nvidia RTX 2080 | Core = 1950 MHz | RAM = 3750 MHz | max = 77.86 | avg = 53.68 | min = 41.78

    Everything changes, it all stays the same

    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

  • Habe alle bisherigen Einsendunden eingetragen :)

    Everything changes, it all stays the same

    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever