Lumix G70-Serie / G81-Serie

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Phil Cooper.

  • Heyho!


    Es ist weniger eine Kaufberatung als eine allgemeine Nachfrage; Wo liegt der Unterschied zwischen den ganzen hier genannten G70 & G81 Modellen?
    Kenne mich mit Kameras nicht wirklich aus, also was ich auf den ersten Blick sehe ist der preisliche Unterschied...


    Und die nächste Frage für mich wäre, wo liegt der Unterschied zwischen den beiden Serien, welche Vorteile hat welche Serie (, wenn man das so allgemein sagen kann).


    Grüße

    Einmal editiert, zuletzt von HardlyToxic ()

  • Hast du denn mal die technischen Datenblätter verglichen oder erwartest du dass wir das für dich tun? ;)


    Die G81 ist sicher nen takten Besser als die G70, alleine wegen dem Fehlen des Tiefpassfilters. Es sind die Details die die Kamera wohl besser/teurer machen.


    Grundsätzlich würde ich für Systemkameras wie es diese sind eher zu Sony greifen. Die sind da eigentlich recht Marktführend.

  • Ja sicher hab ich das, jedoch fällt mir das als Laie recht schwer. Einfach weil ich mit so gut wie keinem Begriff etwas anfangen kann, bzw nicht weiß wie relevant was davon ist.
    Ich meine bei Prozessoren ist ja auch nicht alleine die Taktung relevant, ich hoffe du verstehst was ich meine.


    Was deine Empfehlung zu Sony angeht, es sollte wie gesagt keine Kaufberatung sein sondern eher eine allg. Frage. Im Repertoire von Sony hab ich nämlich für vergleichbares Geld keine mit bis zu 4k gefunden, deswegen die obigen zwei Modelle. Ich tu mir nur wie gesagt bei den Unterschieden schwer.

  • Der grösste Unterschied ist wohl der Fehlende Tiefpassfilter bei der 81er.
    Das ist jetzt der neuste Trend. Lange hat man diese Tiefpassfilter als Allheilmittel verkauft. Dann haben Profis angefangen diese aus zu bauen. Angeblich sollen die Fotos ohne knackiger werden. Nun produzieren die Hersteller Kameras ohne Filter und verkaufen sie als Profi Kameras :D


    Unterm Strich, gerade wenn dus primär zum Filmen verwenden willst, ist die 70er wohl nicht viel schlechter. Es stellt sich allerdings die Frage, ob du für Filme nicht eher auf ne Filmkamera gehen willst :D

  • Uff, ich kenne mich mit so compact Cams überhaupt nicht aus. Aber Foto-Kameras sind in Sachen Filmen halt immer n Kompromiss, da es quasi ne Zusatzfunktion ist zum Fotografieren.
    Ich habe n paar Filme gemacht mit ner Nikon D800 (Profikamera). Aber man merkt halt, dass es ne Fotokamera ist, von der Bedienung etc.

  • Beitrag von Sojic ()

    Dieser Beitrag wurde von Daniel aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().