Erfahrungsbericht - Roccat Ryos MK Pro - Cherry MX Blue

  • Ich teile euch hier meine positiven und natürlich auch negativen Erfahrungen mit der Roccat Ryos MK Pro bei.
    Ich habe diese mit Cherry MX Blue switches im US Layout.


    Ich als kleiner Roccat Fanboy wollte diese natürlich haben. Davor hatte ich die G510s welche die G510 ersetzt hatte..
    Irgendwann hab ich mir so gedacht, dass muss doch einen Grund haben wieso in der Facebook Gruppe (CuPH) immer von
    mechanischen Tastaturen geschwärmt wird.
    Dann sah ich sie auf Ebay, für 89€ als Aussteller Stück. Das war vor gut 6 Monaten.


    Nun, was habe ich zu sagen?
    Erstmal, ja der Unterschied zwischen Cherry MX und Rubberdome ist gigantisch.
    Der Tastenschlag ist immer der gleiche. Man gewöhnt sich viel besser an die Tastatur und
    das präzise und schnelle schreiben wird mit der Zeit immer besser.


    Jetzt aber wirklich zur Tastatur!
    Material? Natürlich Plastik.. leider. So ziemlich alles an der Tastatur ist Plastik.. bei den Schrauben meine ich
    Metall zu sehen..
    Die Beleuchtung ist immer gleich geblieben. Nirgends abgeschwächt oder kaputt. Die Tasten funktionieren
    auch alle Tadellos. Was ich sehr schön finde ist die Fläche welche verhindert das Fettabdrücke verbleiben..
    Jeder der gern Chips am PC ist weiß was ich meine.


    Allerdings sind die Tasten selbst nicht davor geschützt!


    Die USB Ports funktionieren soweit Problemlos, Verbindung zum Handy hatte ich darüber nicht immer.
    Getestet wurden:
    S4 Active (Nein)
    S3 Mini (Ja)
    Elephone P9000 (nein)
    Xiaomi Redmi Note 3 (teils)


    Die 2 3,5mm Klinken Ports tun das was sie sollen.


    Auf einem Holzschreibtisch rutscht die Tastatur keinen Millimeter, was ich sehr gut finde. Auch die Höhenverstellung
    über die kleinen Standfüße ist immernoch stabil und an der Tastatur. Die T Tasten und die M Tasten funktionieren bei mir
    auch tadellos, alles was belegt ist, arbeitet vernünftig, die restlichen Sonderfunktionen laufen auch problemlos.
    Die Software "Ryos MK driver" arbeitet auch perfekt. Dazu speichert die Tastatur gewisse Modi, sodass ich sie auch an einem
    PC ohne dazugehörige Treiber nutzen kann mit gewissen LED (!) Funktionen. Restl. leider nicht.


    Alles in allem kann ich sagen das ich sehr zufrieden bin. Trotz des Plastik ist die Tastatur sehr solide verarbeitet und hält
    ohne Brüche. Leider habe ich US Layout und MX Blue switches, das war aber meine Entscheidung *weil musste haben*.
    Ich kann nur empfehlen keine blauen Switches zu kaufen, außer man braucht dies. Silent ist was ganz anderes!


    Die Zusatzsoftware, "Roccat Power Grid" funktioniert auch tadellos!
    (Test:

    )


    Ich würde bei einem Rating von 1-10 wobei 10 das beste ist definitiv 8 Punkte geben.


    Wieso 8? Zuviel Plastik und der Preis.



    MfG


    Marvin :)