Windows 8.1 Backup/Systemimage

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Brechbohne1996.

  • Hi Leute,


    Folgendes: Mutter wechselt von einem Win 7 Laptop auf Win 8.1 Rechner. Alle Daten müssen gesichert werden und bei Probleme (oder Upgrade von Lahme IDE Platte auf SSD) die Daten ohne Probleme wiederherstellen können.


    Dafür gebe ich erst mal bekannt, wie es Technisch aussieht:


    Laptop


    Pentium Dualcore
    500GB 2,5"
    Windows 7 x64 (Home Premium glaub ich)
    4GB RAM


    Rechner


    C2Q Q6600 (System komplett Standard)
    2x300GB IDE
    Windows 8.1 x64 (Pro)
    8GB RAM



    Dazu noch eine 1TB USB 3.0 Platte.



    Es gibt dafür 2 Arten, habe ich schon gesehen.

    • Backup (schön Strukturiert damit man selber die Dateien durchschauen kann)
    • Systemimage (Eine Datei welches bei einer Frischen Windows Installation importiert wird und das System genau so wiederherstellt wie es war)

    Wie es sein soll:


    Festplatte 1: Komplettes System, alle Daten.
    Festplatte 2: Backup und Systemimage


    USB 3.0 Festplatte: Exakte Kopie von Festplatte 2.


    Nun ist bis Festplatte 2 alles in Ordnung. Automatisch werden die Daten gesichert (werden Fehler angezeigt?). Die Daten sollen aber auch Automatisch auf die USB Platte gesichert werden, sobald der dran ist. Wie kriege ich das hin, mit Bordmitteln?


    Es ist alles neu, das erste mal das ich so was mache. Vielleicht wisst ihr das was ich brauche :)



    Verbesserungsvorschläge sind erwünscht, muss jedoch alles Gratis bleiben und zuverlässig. Keine alte Software oder welche die jeden Tag aktualisiert werden muss (deshalb am liebsten Bordmitteln, da kann ich mir fast sicher sein dass es Funktioniert ^^)





    Ich bedanke mich für eure Hilfe.

    Spielerechner :thumbsup:


    Arbeitslaptop 8)

  • Ich lade mir gerade "Paragon Backup & Recovery 2014 Free" Herunter und probiere das aus.



    Dazu hätte ich aber folgende Fragen:

    • Ist es zuverlässig?
    • Gibt es Probleme beim wiederherstellen von dem Backup und/oder Image?
    • Hat die Gratis-Version irgendwelche miese Tricks um dann doch Geld zu kriegen? z.B. eingeschränkte Wiederherstellung?


    Ich freue mich auf Feedback :)

    Spielerechner :thumbsup:


    Arbeitslaptop 8)

  • Hi SandyClaws,


    Versuchs doch mal mit dem Microsoft Tool geben sie einfach bei bei der Suche ein Wiederherstellungslaufwerk zu erstellen geben sie bei Windows 8 Wiederherstellungslaufwerk ein dann Klicken sie auf


    Windows 7

    Öffnen Sie "System", indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken, mit der rechten Maustaste auf Computer klicken und dann auf Eigenschaften klicken.Klicken Sie im linken Bereich auf Computerschutz. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.


    und siehe
    Windows 8 Erstellen eines USB-Wiederherstellungslaufwerks - Windows-Hilfe


    Windows 7 Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen eines Windows RE-Wiederherstellungsmediums



    LG Brechbohne1996 Moderator

    Kevin Broger

    Brechbohne1996

    Moderator


  • Dankeschön. Ich setze mich Morgen nochmal an den Rechner ran und überprüfe ob ich die punkte auch durchgeführt habe. Wollte eigentlich nachschauen ob der auch regelmäßig einen Backup und Image macht laut Plan, da aber der Laptop nach wie vor verwendet wird (ist ja schönes wetter, toll ^^) bringt es rein garnichts um da noch zu schauen.


    Bin den nächsten Wochen eher selten hier Online, daher kann eine Antwort etwas dauern. :)

    Spielerechner :thumbsup:


    Arbeitslaptop 8)