Warum sind PN bzw. private Nachrichten nicht erlaubt?

  • Unsere Gruppenregeln erlauben keine Chatanfragen bzw. Verweise auf private Nachrichten (PN).


    Wir möchten gemeinsam nach Lösungen und Antworten suchen. Die Gruppe bleibt nur interessant, wenn jeder mithelfen und seine Ideen einbringen kann. Dazu muss jederzeit sichtbar sein, was bereits gesagt und versucht wurde. Wenn das funktioniert, gibt es am Ende im Beitrag eine Lösung, die in Zukunft anderen helfen könnte.


    Unterschiedliche Meinungen und Ansichten sind normal, deshalb kommen wir selten auf einen gemeinsamen Nenner. Findet die Diskussion in einem Beitrag statt, hat der Fragesteller einen besseren Überblick darüber, welche Aussagen mehr Zuspruch erhalten.



    Zusätzlich schützen wir mit dieser Regel unsere Mitglieder vor Betrügern und gefährlichen Ratschlägen. Da in der Gruppe alle mitlesen, können Mitglieder auf sich gegenseitig aufpassen. Betrug über private Nachrichten kommt leider trotzdem sehr häufig vor.


    So wurden in harmloseren Fällen teure und unnötige Installationsdatenträger für Windows verkauft, die dann auch nie verschickt wurden. Laien fallen schnell auf den netten Kontakt rein. Den Opfern können wir nicht helfen.


    Die Moderation entfernt konsequenterweise alle Chatanfragen und Hinweise auf PN. Da wir lediglich eine Online-Ratgebercommunity sind, ist ohnehin die Grenze dort erreicht, wo Hilfe vor Ort verlangt wird. Diese vermitteln wir schließlich auch nicht.