Beiträge von YAyaNNick

    Omas Käsekuchen


    Das sind die Zutaten für den Boden.

    1 Ei

    1 Eigelb (Eiweiß aufheben für die Quarkmasse)

    150 g Mehl

    1 Teelöffel Backpulver

    65 g Zucker

    1 Esslöffel Milch

    65 g Margarine.


    Alles zusammen in eine Schüssel geben und mit Knethaken am Mixer solange mixen bis es eine klebrige Masse ergibt.

    Damit den Boden und wer mag und den Rand einer Springformbestreichen mit Magarine oder Butter einfetten. Dann die

    Masse auf Boden und wer mag am Rand verteilen mit nem Löffel / Messer.



    Das sind die Zutaten für die Quarkmasse:

    750 g Quark

    1 Päckchen Vanillepudding

    60 g Stärkemehl

    1 Teelöffel Backpulver

    2 Eigelb

    3 Eiweiß

    200 g Zucker

    1/2 halbe Zitrone

    1/8 bis 3/8 L Milch



    Wer mag kann kerne Zucker und Ei zuerst schaumig schlagen und dann den Rest dazu. Funktioniert aber ohne auch ganz gut.

    Einfach alles gut durch mixen, sodass eine gelbliche flüssige Masse entsteht. Diese dann in die Springform schütten und

    dann ab in den Ofen bei so guten 40 Min. auf ca. 175 Grad abbacken, falls es noch flüssig sein sollte in der Mitte auch

    bisschen länger. Man kann nach den 40 Minuten den Kuchen noch ein bisschen im waren Ofen stehen lassen je nach g

    ewünschten Bräunungsgrad.


    Schwierigkeit

    2/10


    Benötigte Fertigkeiten: Ei-trennen, Mixer bedienen, Geduld für Bodenteig verteilen da klebrig ;-)